MOBILITY MA Student 8. Jun. 2009 | 1,732 views kommentieren
the OLED Phone / traditional use

Bildnachweis: www.geekologie.com
Das OLED Phone ist eine Idee von Tamer Koseli, welche dafür gedacht ist die Benutzung eines Mobiles auf ihre traditionelles Ziel der Kommunikation zurück zu führen. Das heißt, es ist ein ein Gerät, welches ausschließlich dazu gedacht ist eine Telefonnummer einzugeben und zu telefonieren. Ihr werdet in diesem Fall vergeblich nach …

MOBILITY Steffi Hußlein 3. Jun. 2009 | 1,604 views kommentieren
LINC – The Lifecycle Concept Phone

LINC ist nicht nur ein neues Design für ein Touch Screen Smart Phone, sondern vielmehr ein neuartiges umweltfreundliches Konzept.
Das Gerät besitzt alle grundsätzlich erwarteten Funktionen, wie Bluetooth, wifi, das aktuellste 3G Netzwerk, GPS sowie MediaPlayer, einen Browser und mehr. Das Smart Phone ist jedoch nur ein zusätzlicher Hardwareservice. Nach einem Jahr wird …

GESTURE, MOBILITY Steffi Hußlein 3. Mai. 2009 | 1,504 views kommentieren
LG KM900 Arena auf Microsoft Surface

Microsoft Surface bietet neben der Multitouch Oberfläche auch die Möglichkeit, mobile Geräte wie hier zum Beispiel das KM 900 Arena von LG Electronics, zu integrieren. Der Nutzer legt es neben oder auf die Oberfläche und kann dann mit den Bildern und Filmen des Handys arbeiten.

MOBILITY Steffi Hußlein 26. Apr. 2009 | 6,395 views 15 Kommentare
Petitinvention

Mac Funamizu zeigt auf seinem WebBlog ein Konzept zur “Zukunft der Internetsuche auf Mobilen Geräten”. Dabei handelt es sich um einen flachen Rahmen mit transparentem Screen/Scheibe. Die gesuchten Informationen werden auf der touchsensitiven Scheibe dargestellt und zur realen Welt ergänzt.
Mehr Projekte von Mac Funamizu finden Sie auf seinem WebBlog http://petitinvention.wordpress.com/…

MOBILITY Steffi Hußlein 26. Apr. 2009 | 4,422 views 3 Kommentare
Waterscape – Tilting

Das Human Interaction Laboratory von Hitachi hat den Prototype “waterscape” entwickelt, ein Personal Digital Assistant (PDA) welches schalterlos und ausschließlich durch die Bewegungen Kippen und Schütteln gesteuert wird.
Einen ausführlicheren Artikel finden Sie auf der Website des Hitachi Human Interaction Lab.